CHRONIK

Die Gründung unter dem Namen Pfälzische Sezession erfolgte nach vielen Schwierigkeiten im Sommer 1946. Eine kleine Gruppe von 7 Künstlern organisierte zum Jahresende 1946 die erste Ausstellung in Speyer. Die Gruppe hat sich von Anfang an nie als eine reine pfälzische Künstlervereinigung verstanden. Neben Künstlern aus Rheinland-Pfalz waren immer auch Künstler aus anderen Bundesländern Mitglieder in der Pfälzischen Sezession. In der Gruppe sind jetzt 33 aktive Mitglieder. Die Pfälzische Sezession  ist jetzt 76 Jahre alt.

Die Chronik 1945 – 1950

1945 Über die Gründung der Sezession gibt es viele, zum ...
Weiterlesen …

Die Chronik 1951 – 1960

1951 Die Pfälzische Sezession veranstaltete ihre Jahresausstellung vom 5.5. – ...
Weiterlesen …

Die Chronik 1961 – 1970

1961 Die nächste Ausstellung der Pfälzischen Sezession soll im November ...
Weiterlesen …

Die Chronik 1971 – 1980

1971 Die Ausstellung der Pfälzischen Sezession im Bürgermeister-Ludwig-Reichert-Haus, Ludwigshafen wurde ...
Weiterlesen …

Die Chronik 1981 – 1990

1981 Die Ausstellung der Pfälzischen Sezession wurde am 13.12.1981 in ...
Weiterlesen …

Die Chronik 1991 – 2000

1991 Die für 1991 geplante Ausstellung in Kaiserslautern musste abgesagt ...
Weiterlesen …

Die Chronik 2001 – 2010

2001 Vorstand und Beirat trafen sich am 16.2.2001 zu einer ...
Weiterlesen …

Die Chronik 2011 – 2012

2011 Die neue Internet Seite der Pfälzischen Sezession ist zum ...
Weiterlesen …